Dr. Detlef Müller

Wenn Sie Fragen haben, dann schreiben Sie mich direkt an:

E-Mail Coaching
die flexible Nachhilfe

Die flexible Nachhilfe für Lernende, die ihren Lernstoff weitgehend selbst erarbeiten und keine Nachhilfe vor Ort in Anspruch nehmen wollen/können. Mein E-Mail Coaching ist eine schöne Möglichkeit, wenn Sie nicht Student in Göttingen sind oder frei von festen Terminen unterstützt werden möchten.

E-Mail-Coaching ab 28,00 € / Stunde

Sie bearbeiten Ihre Lektionen und notieren eine Fragenliste. Sie schicken mir die Fragenliste, die ich dann beantworte (Antworten kommen als pdf-File), dabei berechne ich die Anzahl an aufgewendeten Stunden bzw. beantworte so viele Fragen, wie ich in vorgegebener Frist schaffe.

Sie bekommen die Antworten und können weiter lernen und Folgefragen oder neue Fragen auf die nächste Liste stellen.


Ganz wichtig für Nachhilfe per E-Mail Coaching:

  • Je klarer die Fragen, desto schneller und effektiver kann ich antworten.
  • Stets den Sachverhalt, auf den sich die Frage bezieht, mitliefern!
  • Mehrere kurze Fragen sind besser als eine lange, verschachtelte Frage.
  • In den Fragen verwendete Variablennamen und Bezeichnungen sollten jederzeit nachvollziehbar sein.

Je nach Art des Stoffes stellt sich heraus, welche Bearbeitungszeit optimal ist.

Vorteile von E-Mail Coaching:

  • Durch den Zwang, die Frage klar und präzise zu stellen und den Sachverhalt, auf den sich die Frage bezieht, zu vermitteln, erübrigt sich die Frage womöglich schon beim Stellen.
  • Der/die Lernende übt sich in klarem Formulieren. Eventuell wird das Setzen von mathematischen Texten geübt.
  • Die Antwort kommt "Schwarz auf Weiß" und kann in aller Ruhe nachvollzogen werden.
  • Es gibt keinen Termindruck und die Nachhilfe ist nicht auf Studenten aus Göttingen beschränkt.

Nachteile von E-Mail Coaching:

  • Es fehlt das interaktive Frage- und Antwortspiel der direkten Nachhilfe. Die Reaktion auf eine unglückliche Frage/Antwort findet immer erst in der nächsten Sitzung statt.
  • Manchmal gelingt es nicht, eine Frage klar genug zu formulieren – insbesondere wenn man noch sehr wenig Verständnis hat.
  • Es muss erst einmal "auf Lücke" gelernt werden, um eine Fragenliste zu erstellen – das fällt manchen nicht leicht.
  • Das Setzen der Fragen als Text kostet Zeit.

Gerne beantworte ich alle Fragen rund um E-Mail Coaching via Kontakt.